Neupatienten - Erste kieferorthopädische Behandlung

Frau mit strahlendem Lächeln - Rhino-KFO Dortmund

Ihr erster Termin in unserer Praxis in Dortmund

Wir freuen uns, Sie in unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie in Dortmund begrüßen zu dürfen! Bei Rhino-KFO ist es unser Ziel, Ihnen ein langfristig gesundes und strahlendes Lächeln zu schenken. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem ersten Besuch bei uns. Sie erfahren mehr über den Ablauf der ersten Termine und wir beantworten häufig gestellte Fragen, um Ihnen den ersten Besuch in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Außerdem bieten wir Ihnen eine praktische Termin-Checkliste, die Ihnen hilft, alle notwendigen Unterlagen mitzubringen.

Kontakt

Unsere Sprechzeiten

Mo, Di, Do: 9.00 − 12.30 & 14.00 − 18.00 Uhr
Mi: 8.00 − 12.30 & 14.00 – 17.00 Uhr
Fr: nur nach Vereinbarung

Notfall- / SOS-Termin

Mo – Do: 14.00 – 15.00 Uhr – bitte rufen Sie uns vormittags für Notfälle an.
Terminanfrage
Besprechungszimmer und Büro der kieferorthopädischen Praxis Rhino-KFO in Dortmund.

Umfassende Untersuchung und Beratung in Dortmund

Bei Ihrem ersten Besuch, sei es für Sie persönlich oder für Ihr Kind, führen wir eine gründliche Untersuchung der Zähne, des Zusammenbisses und der Kiefergelenke durch. Anhand dieser Ergebnisse beurteilen wir, ob eine Behandlung einer Fehlstellung notwendig ist. In einem ausführlichen Beratungsgespräch klären wir alle Ihre offenen Fragen und stellen Ihnen verschiedene Informationsunterlagen zur Verfügung, die Sie zu Hause in Ruhe durchlesen können.

Detaillierte Diagnostik – Kieferorthopädie Dortmund

Sollte eine Behandlung empfohlen werden, erfolgt beim zweiten Termin eine umfassende kieferorthopädische Diagnostik. Wir erstellen Abdrücke und Röntgenbilder, fotografieren die Zähne und prüfen die Funktion der Kiefergelenke. Dieser Termin dient der genauen Befundaufnahme der Fehlstellung. Zudem werden Sie über mögliche Risiken aufgeklärt und erhalten eine Beratung zu den Therapiemöglichkeiten sowie zur Notwendigkeit Ihrer Mitarbeit während der Behandlung.

Erstellung des Behandlungsplans

Nach der Auswertung aller diagnostischen Unterlagen erstellen wir einen detaillierten Behandlungsplan. Beim dritten Termin erläutern wir Ihnen diesen Plan ausführlich und besprechen mögliche Alternativen. Nachdem alle Ihre Fragen beantwortet sind, senden wir den Behandlungsplan an Ihre Krankenkasse oder Versicherung zur Genehmigung. Sobald die Genehmigung vorliegt, kann die Behandlung beginnen.

Ihre Checkliste für den ersten Termin

Sie haben alle wichtigen Unterlagen für den Besuch bei uns dabei? Mit unserer praktischen Checkliste können Sie dies kontrollieren:

  • Anamnesebogen: Füllen Sie den Anmeldebogen bitte bereits zu Hause aus und bringen ihn zu Ihrem ersten Termin mit. Den Anamnesebogen finden Sie in unseren Downloads. Natürlich halten wir ihn auch in der Praxis bereit.
  • Gesundheitskarte: Wenn Sie oder Ihr Kind gesetzlich versichert sind, bringen Sie bitte Ihre elektronische Gesundheitskarte mit.
  • Röntgenbilder: Bringen Sie bitte Kopien von vorhandenen Röntgenbildern der Zähne bzw. der Kiefer, sofern sie nicht älter als ein Jahr sind.
  • Zahnspange/-Schiene: Sollten Sie oder Ihr Kind bereits eine Zahnspange oder Zahnschiene besitzen, bringen Sie diese bitte zum Termin mit.
  • Allergiepass: Wenn Sie oder Ihr Kind unter Allergien leiden.
  • Röntgenpass: Falls Sie einen Röntgenpass besitzen, bringen Sie diesen bitte mit.
  • Überweisung: Bringen Sie ggf. die Überweisung bzw. relevante Unterlagen Ihres Zahnarztes/Arztes mit.

Anamnesebogen herunterladen

Rhino-KFO Dortmund Empfang

Anfahrt zur Rhino-KFO

Unsere Praxis ist zentral im Ärztehaus am Westfalendamm / Ecke Lübkestraße gelegen und mit der U47 gut erreichbar (Haltestelle Lübkestraße). Kostenlose Parkplätze stehen Ihnen direkt am Gebäude zur Verfügung.

Terminanfrage

Online-Terminanfrage

Termine können Sie bei uns rund um die Uhr anfragen. Sie erhalten anschließend von uns eine Bestätigung oder einen Alternativvorschlag, sollte Ihr Termin schon vergeben sein.





    Häufig gestellte Fragen vor dem ersten Termin

    Benötige ich eine Überweisung?

    Eine Überweisung ist nicht zwingend notwendig. Sie können auch gerne ohne Überweisung einen Termin bei uns vereinbaren. Sollten Sie von Ihrem Hausarzt oder Zahnarzt eine Überweisung erhalten haben, bitten wir Sie, diese zu Ihrem ersten Termin mitzubringen.

    Was wird bei der Erstuntersuchung gemacht?

    Bei der Erstuntersuchung werden Ihre Zähne, der Zusammenbiss und die Kiefergelenke gründlich untersucht. Wir erstellen zum Teil Abdrücke, machen eventuell Röntgenbilder und fotografieren die Zähne, um eine genaue Diagnose zu stellen. In einem ausführlichen Beratungsgespräch klären wir Ihre Fragen und besprechen, ob und welche kieferorthopädische Behandlung notwendig ist.

    Wer zahlt die Kosten einer kieferorthopädischen Erst-Untersuchung?

    Die Kosten für eine kieferorthopädische Erstuntersuchung werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht. Auch bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren werden die Kosten in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Es ist ratsam, sich im Voraus bei Ihrer Krankenkasse zu informieren. In der Praxis Rhino-KFO unterstützen wir Sie gerne bei der Klärung von Kostenfragen.

    Welche Unterlagen sind mitzubringen?

    Für Ihren ersten Termin in unserer Praxis bringen Sie bitte den ausgefüllten Anamnesebogen mit sowie Ihre elektronische Gesundheitskarte. Sollten Ihnen aktuelle Röntgenbilder vorliegen, bringen Sie auch diese mit. Auch Röntgenpass, Allergiepass sowie ggf. eine Überweisung Ihres Zahnarztes / Arztes sollten Sie mitbringen. Werfen Sie vor Ihrem Termin gerne nochmal einen Blick auf unsere Termin-Checkliste, ob Sie an alles gedacht haben.

     

    Wie erfolgt die Terminvergabe?

    Über unsere Terminanfrage können Sie rund um die Uhr Ihren Wunschtermin bei uns anfragen. Sollte dieser nicht mehr verfügbar sein, melden wir uns zeitnah mit Alternativterminen bei Ihnen. Für Ihren Termin erhalten Sie eine Bestätigung von unserem Praxisteam per E-Mail.