Dr. Katrin Heß - Ihre Kieferorthopädin in Dortmund

KFO-Prophylaxe für Erwachsene in Dortmund

KFO-Prophylaxe für langanhaltend gesunde Zähne

Wenn Sie eine lose oder feste Zahnspange tragen, ist eine regelmäßige kieferorthopädische Prophylaxe unerlässlich. Bei Rhino-KFO in Dortmund sorgen wir dafür, dass Ihre Behandlung optimal verläuft und Ihre Mundgesundheit auf höchstem Niveau bleibt.

Um Sie bei Ihrer häuslichen Mundhygiene bestmöglich zu unterstützen, bieten wir Ihnen in unserer Praxis ein spezielles Prophylaxe-Konzept an: die Professionelle Kieferorthopädische System-Prophylaxe, kurz PKSP.

Jetzt Termin anfragen
Frau mit strahlendem Lächeln - Rhino-KFO Dortmund

Das erwartet Sie bei einer KFO-Prophylaxe bei Rhino-KFO

Im Rahmen der KFO-Prophylaxe bieten wir eine umfassende Reinigung und Kontrolle Ihrer Zahnspange und Ihrer Zähne an. Dies sind die wesentlichen Schritte, die Sie bei Ihrem Termin erwarten:

  • Spezielle kieferorthopädische Zahnreinigungen
  • Genaue Erläuterungen zur Zahnpflege
  • Fluoridierung zum Kariesschutz
  • Versiegelung der Zahnoberflächen um die Brackets
  • Ein individuell zusammengestelltes Pflegeset bei losen und festen Zahnspangen
  • Empfehlungen zu Mundspülungen und weiteren Remineralisationspasten

Gern reinigen wir auch Ihre losen Zahnspangen kostenpflichtig in einem Ultraschall- und Nadelbad – für gründliche Hygiene und Sauberkeit.

Bitte beachten Sie: Der Besuch beim Kieferorthopäden ersetzt nicht die Kontroll- und Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt! Bitte nehmen Sie diese auch während der kieferorthopädischen Behandlung wie gewohnt wahr.

Termin anfragen

Häufig gestellte Fragen zur KFO-Prophylaxe bei Rhino-KFO

Kann ich meine lose Zahnspange zur Prophylaxe-Reinigung mitbringen?

Ja, bitte bringen Sie Ihre lose Zahnspange immer zu Ihren Prophylaxe-Terminen mit. Wir reinigen und überprüfen diese, um sicherzustellen, dass sie weiterhin effektiv und komfortabel ist.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die KFO-Prophylaxe?

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel nur die Kosten für Kinder und Jugendliche. Bei Erwachsenen hängt es vom individuellen Tarif ab. Es ist ratsam, die genauen Konditionen im Voraus bei Ihrer Krankenkasse zu erfragen. Gerne informieren wir Sie hierzu genauer.

Wie oft sollte ich zur KFO-Prophylaxe kommen?

Es wird empfohlen, alle 3 bis 5 Monate einen KFO-Prophylaxe-Termin zu vereinbaren. Dies hilft, Ihre Zahnspange sauber zu halten und potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen, um Ihr strahlendes Lächeln langanhaltend aufrechtzuerhalten.